2500 Baden

Weikersdorfer Platz 1

„Ein Haus ist mehr als die Summe seiner Teile“. Das Künstlerheim Baden. Vortrag von M. Fritthum

VORTRAG

„Ein Haus ist eben mehr als die Summe seiner Teile.“
Geschichten und Gedanken über das Künstlerheim in Baden

VORTRAG von Dr. Michael Fritthum
Mittwoch, 13. November, 19.00 Uhr
Ticket: € 7,- (für Urania Mitglieder und Kurgäste mit VIP Card € 5,-)

Reservierung empfohlen unter (+43) 2252 86800 580 oder museum@baden.gv.at.

Es ist laut dem Philosophen Antoine de Saint Exupéry eine große Wahrheit, dass sich für die Menschen der Sinn der Dinge entsprechend dem Sinn ihrer Häuser wandelt. Erst dieser ermöglicht die Transformation zusammengefügter Baumaterialien in ein Heim, welches den darin Wohnenden und Arbeitenden ein Gefühl von Heimat vermittelt.

Das Künstlerheim in Baden ist solch ein sinnerfüllter Bau, dessen über hundertjährige Geschichte die Entwicklung vom einstigen Kurhaus für Mitglieder des kaiserlichen Heeres bis zum renommierten Alterswohnsitz für Künstler erzählt.

Michael Fritthum, dessen Erforschung der spannenden Historie des Hauses im Jahr 2006 im KRAL-Verlag publiziert wurde, berichtet anhand zahlreicher Bilddokumente über die Entstehungsgeschichte des Gebäudes sowie des Vereins Künstler helfen Künstlern, der diesem Badener Juwel seinen heutigen Sinn verleiht.