2500 Baden

Weikersdorfer Platz 1

Internationaler Tag der Archive

Tag des Archivs

Sonntag, 9. Juni 2019, 15.00 – 18.00 Uhr

Der Internationale Archivrat (ICA) hat den 9. Juni zum „Internationalen Tag der Archive“ erklärt. Dies ist das Datum seiner Gründung unter der Schirmherrschaft der UNESCO im Jahr 1948.  Heuer öffnet auch Baden am „Internationalen Tag des Archivs“ seine Pforten und lädt bei freiem Eintritt zum Tag der offenen Tür, 15.00 – 18.00 Uhr.

Der „Gedächtnisspeicher“ der Stadt Baden lädt ein

Was sind eigentlich die Aufgaben eines Archivs? Es sammelt und bewahrt Unterlagen, die für die Erforschung und das Verständnis von Geschichte und Gegenwart von bleibendem Wert sind. Die Informationsträger zur Stadtgeschichte werden nicht nur sicher verwahrt, sondern auch erfasst und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Archiv der Stadt Baden verfügt über besonders umfangreiche Bestände und Schätze.

Das Team im Stadtarchiv Baden öffnet am „Internationalen Tag des Archivs“ die Depoträume für Sie, berichtet über den Alltag im Archiv, erklärt, welche Dokumente archiviert werden und warum, zeigt besondere historische Dokumente und hilft beim Entziffern alter Schriftstücke.