Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pioniere des Studioglases – das Glasstudio im Franzensbad (1976-1986)

30. September @ 19:00 - 20:30

Glasstudio im Franzensbad

“Pioniere des Studioglases – das Glasstudio im Franzensbad (1967-1986) mit Präsentation und Übergabe einer Schenkung ans Rollettmuseum”
VORTRAG von Peter RATH
Mittwoch, 30. September 2020, 19.00 Uhr

Eintritt: € 7,- (ermäßigt für Urania Mitglieder und Kurgäste mit VIP Card: € 5,-)
Aufgrund der Covid 19 Bestimmungen sind die Plätze begrenzt. Reservierung erforderlich. (02252 86800-580 / museum@baden.gv.at)

Peter Rath, Mitglied der Glasdynastie Lobmeyr und Experte für Glas, erzählt, wie es dazu kam, dass im Franzensbad 10 Jahre lang ein Glas-Schmelzofen betrieben wurde. Die zugrundeliegende Idee war, so zB. in Tschechien, dass “Staatskünstler” mit Kunst die Glas-Industrie bewerben sollten. Er berichtet von Jack Ink, dem Pionier und Betreiber, der feierlichen Eröffnung mit Bundespräsident Kirschläger, den Teilnahmen an internationalen Ausstellungen und Kongressen, von abgehaltenen Seminaren, bedeutenden Besuchern wie Prof. Josef Mikl und von der Feier des 10jährigen Jubiläums.
 
Im Anschluss an den Vortrag übergibt Peter Rath dem Rollettmuseum/Stadtarchiv Gläser, Zeichnungen, Plakate u.v.m. Mit dieser Schenkung soll auch in Zukunft an das Glasstudio im Franzensbad erinnert werden.

Details

Datum:
30. September
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rollettmuseum Baden
Weikersdorferplatz 1
Baden, Niederösterreich 2500 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
(+43) 2252 86800 580
Website:
https://rollettmuseum.at/