2500 Baden

Weikersdorfer Platz 1

Lange Nacht der Museen – Baden und die Musik: Bekanntes und Unbekanntes

Lange Nacht der Museen

LANGE NACHT DER MUSEEN – Samstag, 3. Oktober 2020, 18.00 – 1.00 Uhr

BADEN UND DIE MUSIK – BEKANNTES UND UNBEKANNTES
Viele Musiker machten in Baden Station, manche blieben. Inspiriert wurden sie alle von der Stadt und ihrer schönen Umgebung. Unsere reichhaltige Sammlung hat einiges darüber zu erzählen. Begegnen Sie Mozart, Millöcker, Komzak und natürlich Beethoven bei Ihrem Rundgang und lassen Sie sich – als besonderes Highlight – historische Beispiele, auch Originalkompositionen, unserer Musikaliensammlung zeigen.

Tickets sind im Rollettmuseum, Beethovenhaus Baden, Kaiserhaus und Puppen- u. Spielzeugmuseumin erhältlich.
regionales Ticket (Region Wiener Becken) € 6,-
reguläres Ticket (für ganz Österreich) € 15,-
ermäßigtes Ticket (für ganz Österreich für Ö1-Club-Mitglieder, SchülerInnen, Studierende, Senioren, Präsenzdiener und Menschen mit Behinderungen) € 12,-
Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren.
Gratis Shuttle-Service zwischen den Badener Museen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter langenacht.ORF.at